Kundenservice
info@bestliquids.de
Schnelle Lieferung
1-3 Werktage
Große Auswahl
Über 7000 Produkte

Liquids dampfen

Mit Bestliquids steigst du in die erste Bundesliga beim Dampfen auf

Besserer Geruch, bewussteres Genießen und mehr Fitness: Es gibt viele Gründe, warum Raucher aufs Dampfen wechseln. Das Thema Liquids ist für dich noch völliges Neuland? Dann bist du bei Bestliquids genau richtig. Mit uns findest du die für dich passende Liquid-Mischung.

Begib dich auf eine Reise des aromatischen Genusses. So steigst du in die 1. Bundesliga beim Dampfen auf. Und selbst für erfahrene Hasen haben wir noch den ein oder anderen Tipp parat.

Top-Angebote %

Aktuelle Rabattaktionen für Sparfüchse

GeekVape Aegis Legend 200 Watt
54,95 €
 
Sweetheart Erdbeer Aroma - Liquid für E-Zigaretten
4,95 €
 
Uwell Crown 5 Clearomizer Set
34,95 €
 

Das macht Bestliquids so besonders

  • Unabhängiger Shop
  • Auf großen Marktplätzen präsent
  • Rabatte bei großen Mengen
  • Verlockende Bestellgröße
  • Viele Marken
  • Zusammenwirken mit Dampferläden vor Ort
  • Günstiger als der Wettbewerb
  • Unzählige Sorten
  • Umweltfreundliche Verpackungsmaterialien
  • Auf sichere Qualität geprüft
  • Aufregende Rabatte
  • Täglich größeres Angebot
  • Wir berücksichtigen deine Meinung
  • Sehr günstige Preise

Deine Vorteile: Vielfältige Auswahl und günstige Preise

Bei Bestliquids findest du jeden Geschmack, den du dir nur vorstellen kannst. Wir kooperieren als unabhängiger Shop mit vielen Dampfshops vor Ort. Weil wir auf den großen Marktplätzen vertreten sind, tummelt sich bei uns eine riesige Anzahl unterschiedlicher Marken. Die zahllosen Sorten sind gleichzeitig auch viel günstiger als in anderen Shops. Wenn du trotz der unglaublich günstigen Preise auf Schwierigkeiten stoßen solltest, berücksichtigen wir dein Feedback bei schneller Bearbeitungszeit.

Garantiert: attraktive Angebote und hochwertig verpackte Ware

Unsere Sendungen werden alle qualitativ hochwertig verpackt, sodass es zu keinen unschönen Erlebnissen beim Auspacken kommt. Außerdem bekommst du während Preisvorteilskampagnen unsere Produkte zu wirklich sagenhaften Bedingungen. Das Angebot vergrößern wir ständig, es gibt für dich also dauernd etwas zu entdecken. Und mit unseren Mengenrabatten und einer attraktiven Mengenstaffelung kannst du richtig sparen. Wir versenden übrigens nur Waren, die intensiv auf gute Qualität getestet wurde. So profitierst du von unserer langjährigen Erfahrung mit E-Zigaretten.

Dein Dreh- und Angelpunkt für Liquids aus aller Welt

Wir haben eine Bestimmung: dein Dreh- und Angelpunkt für sämtliche Liquids zu sein. Egal, woher sie kommen oder wonach sie schmecken – Hauptsache, sie finden rasch den Weg in deine E-Zigarette. Gleichzeitig bekommst du bei Bestliquids garantiert nur geprüfte Inhaltsstoffe. Damit holst du dir echte Dampfer-Qualität ins Haus und kannst deiner Kreativität beim Bestellen freien Lauf lassen. Die Auswahl an verschiedenen Liquids aus aller Welt wird dir eine echte Freude bereiten.

Mache Bestliquids jetzt zu deiner Dampfer-Heimat

Neben Liquids, Aromen, Basen sowie Shake and Vapes findest du in unserem Fachhandel für E-Zigaretten und Zubehör alles, was in einen gut ausgestatteten Dampfer-Haushalt gehört. Im Sortiment kannst du zwischen E-Zigaretten für Umsteiger, für Fortgeschrittene und auch für leidenschaftliche Dampfer auswählen. Weiterhin bekommst du Verdampfer und Akkuträger auch als Einzelkomponenten. Da beim alltäglichen Gebrauch auch mal etwas kaputt geht, kannst du bei uns natürlich auch Verdampferköpfe, Akkus und Ersatzteile nachbestellen.

Wer suchet, der findet: Welches Liquid passt zu dir?

Während eine Nikotinzigarette wirklich nur deinem Körper Nikotin liefert, hast du bei einer E-Zigarette alle Fäden in deiner Hand. Allein die riesige Auswahl an verschiedenen Liquids hat schon viele ehemalige Raucher zum Umstieg bewogen. Es ist nämlich einfach schöner, wenn du so dampfen kannst, wie du dir das wünschst. Deswegen solltest du auch wirklich Aromen aussuchen, die dir so richtig gut schmecken. Egal welche Vorliebe du hast, bei Bestliquids wird dein Geschmack bedient.

Finde dein passendes Liquid zum Dampfen

Du weißt nicht, welches Liquid genau zu dir passen könnte? In nur drei Schritten findest du deine optimale Version. Als allererstes wählst du am besten deinen Lieblingsgeschmack. Viele Umsteiger greifen aus Gewohnheit zu einem Liquid, das ihrer Tabakzigarette am nächsten kommt: dem Liquid mit Tabakgeschmack. Darauf folgt dann oft die Enttäuschung, weil der Geschmack nicht genau derselbe ist. Mach es besser und lass dich von unserem vielfältigen Angebot inspirieren. Du kannst dir einfach deinen Lieblingsgeschmack aussuchen. Ob das nun Erdbeere, Vanille oder Käsekuchen mit Bananenkruste ist – Hauptsache, dir schmeckt es.

Leckerer Geschmack ist das A und O für echten Dampfgenuss

Willst du die stinkende Tabakzigarette dauerhaft hinter dir lassen? Dann stöbere durch unseren Shop, bis du für dich passende Liquids findest. Wir von Bestliquids unterstützen dich bei deinem Vorhaben gerne und haben unser riesiges Angebot an verschiedensten Aromen so preiswert wie möglich aufgestellt. Der leckere Geschmack wird dafür sorgen, dass du künftig automatisch zur E-Zigarette greifen wirst und die schnöde Tabakschachtel gar nicht mehr wahrnimmst. Ein schlecht schmeckendes Liquid hätte genau den umgekehrten Effekt. Also nimm dir die Zeit und entdecke die Welt des Dampfens in aller Ruhe auf unserer Seite.

Die riesige Auswahl an Geschmacksrichtungen findest du nur bei Bestliquids

Unser Team von Bestliquids möchte dir hochwertige und geschmackvolle Liquids zu den günstigsten Preisen anbieten. Zusammensetzung und Nikotingehalt spielen eine wichtige Rolle bei der Wahl des richtigen Liquids. Dazu erfährst du später noch interessante Details. Ansonsten gilt aber: Geschmäcker sind verschieden. Also klicke dich einfach durch die unterschiedlichen Liquids in unserem Shop, bis du deine Lieblinge gefunden hast.

Aber welche Geschmacksrichtungen gibt es denn eigentlich? Verschaffe dir doch gleich einen Überblick über die verschiedensten Aromen und Liquids.

Die fruchtigen Liquids sind die Klassiker im Dampfer-Sortiment. Saftige Erdbeeren, himmlische Himbeeren und cremige Bananen verwandeln das Dampfen in einen Gaumenschmaus mit Obstkorb-Feeling. Für den Entdecker in dir haben wir auch exotischere Varianten im Sortiment: Auf Geschmacksreise in die Tropen kannst du dich mit Guave, Kaktus oder Feige begeben.

Fühl dich wie ein Barkeeper beim Cocktailmixen, wenn du die verschiedenen Variationen kombinierst. Aromen wie Milchshake oder Joghurt führen zu feinen Abstimmungen vom Grundgeschmack. Übrigens: Sorten wie Menthol, Ice oder Koolada harmonieren besonders gut mit Fruchtaromen.

Du stehst so richtig auf Süßes, hast aber keine Lust auf "Rettungsringe" am Bauch? Dann haben wir im Bestliquids Shop eine interessante Alternative für dich: unsere süßen Liquids schmecken so lecker wie Süßigkeiten und haben gleichzeitig keine einzige Kalorie. Du kannst die sündigen Genüsse künftig einfach und kalorienfrei in deine E-Zigarette füllen. Sorten wie Waffeln mit Vanilleeis, Blaubeermuffin mit Schokoglasur oder kandierter Apfel mit Karamell warten nur darauf, dass du sie ausprobierst. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen.

Herbe Liquids mit Tabakgeschmack bringen ihren ganz eigenen Geschmack mit. Und das ohne auch nur im Entferntesten an den Geruch einer Zigarette zu erinnern. Sie kommen in milder bis kräftiger Ausführung und können würzig sein. Für die Feinschmecker gibt es auch Liquids, die sogar mit einem sanften Hauch Vanille oder Menthol verfeinert sind. So bringst du Abwechslung in deinen Dampfer-Alltag und kannst bei wohlig-angenehmen Düften richtig gut entspannen.

Du suchst eine Alternative zum Pfefferminzkaugummi und willst einen Hauch von Arktis spüren? Dann machst du mit den frischen Liquids alles richtig. Aromen wie Menthol, Ice, Koolada und Minze sorgen für ein angenehmes Mundgefühl und bringen dir arktische Kühle an deinen Gaumen. Praktisch: du musst dir so auch keine Gedanken mehr darüber machen, wo das benutzte Kaugummi entsorgt werden kann.

Für alle Kaffeeliebhaber haben wir etwas ganz besonderes im Angebot: die Kaffee-Varianten in unserem Liquid Shop. Ob Espresso oder Latte Macchiato, hier kommen die Freunde des duftenden Heißgetränks ganz auf ihre Kosten. Und auch für Teeliebhaber haben wir uns vorbereitet. Mit unseren verschiedenen Tee-Aromen verwandelt sich das Dampfen zu einer japanischen Tee-Sitzung. Anstatt den Tee lange ziehen zu lassen, ziehst jetzt einfach du.

Wenn du schon ein wenig in unserem Shop gestöbert hast, wirst du vielleicht darauf gestoßen sein. Geschmacksrichtungen wie Döner, Bacon oder Whisky laden dich ein zu einem Experiment der Extraklasse. Neben alkoholischen Getränken – aber ganz ohne Alkohol – finden auch deftige Speisen Einzug in unser Sortiment und laden dich zum Experimentieren ein. Immer wieder bringen kreative Hersteller ganz neue Sorten auf den Markt. Und die findest du dann sehr schnell bei Bestliquids.

Die Zusammensetzung ist wichtig

Ein Liquid besteht aus den beiden Hauptkomponenten Propylenglycol (PG) und Vegetable Glycerin (VG). Beide Substanzen sind zugelassen und das PG sorgt für den Geschmack beim Dampfen. Das typische Kratzen im Hals, das du sicherlich von Tabakzigaretten kennst, entsteht allerdings auch durch das PG. Das kann für manche Umsteiger als unangenehm empfunden werden. Wenn es dir auch so geht, sollte dein Liquid nicht mehr als 50 Prozent PG enthalten. Eine ausgewogene Zusammensetzung von 50 Prozent PG und 50 Prozent VG dürfte dann optimal für dich sein.

Die richtige Nikotinstärke wählen

Dein Ziel lautet, vom Nikotin irgendwann ganz loszukommen? Das verstehen wir. Für den Umstieg auf E-Zigaretten musst du allerdings darauf achten, dass du mit ausreichend Nikotin dampfst. Wenn du etwa eine Schachtel am Tag oder mehr rauchst, beginnst du am besten bei 12 bis 15 Milligramm Nikotin. Wichtig ist, dass du beim Dampfen auf jeden Fall das Gefühl hast, satt an Nikotin zu sein. Hast du trotzdem Lust auf eine Nikotinzigarette, war die Liquidstärke zu schwach. Sollten beim Dampfen Kopfschmerzen oder ein Schwindelgefühl auftreten, ist das Liquid zu stark.

VG und PG, was bedeutet das eigentlich?

Ein Liquid ist oberflächlich betrachtet keine komplexe Angelegenheit. Trotzdem ist es wichtig, zu wissen, aus was die Flüssigkeit so bestehen kann. Mit Bestliquids bildest du dich zu einem echten Dampf-Experten fort. Solltest du dir unsicher sein: Schreib uns doch einfach und wir finden zusammen die passende Lösung.

Ein Hauptbestandteil deines Liquids ist die farb-, geruchs- und geschmacksneutrale Flüssigkeit Propylenglycol. PG wurde von der EU als unbedenklich eingestuft und wird in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie seit Jahren genutzt. Beim Dampfen hat es die Hauptaufgabe, das Aroma zu binden. So sorgt es für den leckeren Geschmack. Gleichzeitig ist es für das klassische Kratzen im Hals verantwortlich – dem sogenannten Throat Hit oder Flash. Diesen dürftest du von deiner Tabakzigarette kennen.

Der "Gegenspieler" zum PG ist das Vegetable Glycerin als zweiter Hauptbestandteil des Liquids. Die farb- und geruchlose Flüssigkeit bringt einen süßlichen Eigengeschmack mit sich und ist sehr zähflüssig. Der Dampf erhält durch das VG seine Substanz und ist so weicher und angenehmer zu inhalieren.

Zusammen mit dem PG bildet das VG die Liquid Base. Die kannst du nikotinfrei in großen Gebinden bis zu 1.000 Milliliter in unserem Liquid Shop kaufen. Theoretisch eignet sie sich auch zum pur dampfen, ohne Nikotin und Geschmack ist das aber eher langweilig. Du kannst die Liquid Base zum Selbermischen verwenden und deine Shake and Vapes damit auffüllen.

Manchen Liquids wird wegen der besseren Fließeigenschaften Wasser zugemischt. Damit der Verdampferkopf darunter nicht leidet, liegt der maximale Anteil an Wasser bei 10 Prozent. Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind die Lebensmittelaromen. Sie verleihen nicht nur unserem Essen einen leckeren Geschmack, sondern auch deinem Liquid.

Durch Bindung ans PG sind sie für den aromatischen Genuss beim Dampfen deiner E-Zigarette verantwortlich. Zwar unterliegt es dem Betriebsgeheimnis, welche Aromen die verschiedenen Hersteller benutzen. Aber sicher ist: Sämtliche verwendeten Liquids in unserem Liquid Shop werden genau geprüft.

In unserem Online Shop findest du neben nikotinfreien Liquids auch Mischungen verschiedener Nikotinstärke. Denn Nikotin ist ein optionaler Bestandteil beim Dampfen. Gerade für Umsteiger von Tabakzigaretten zum Dampfen ist der Nikotingehalt des Liquids ein wichtiger Faktor. Nikotin steigert die Konzentration und wirkt auf den Körper entspannend. Erst ab einer utopischen Dosis von etwa 500 Milligramm entwickelt der Wirkstoff sein giftiges Potential.

Das bedeutet für dich als Dampferneuling: Beginne mit Liquids, die einen mittleren bis hohen Nikotingehalt haben. So wird ein angenehm befriedigendes Gefühl beim Dampfen erreicht. Du solltest die Dosis erhöhen, wenn du nach dem Dampfen trotzdem Lust auf eine Tabakzigarette hast. Bei Symptomen wie Schwindelgefühl oder Kopfschmerzen ist das Nikotin im Liquid dagegen zu stark dosiert. Du kannst dir eine passende Nikotinstärke in unserem Liquid Shop aussuchen und testen.

Nachdem du jetzt weißt, was alles in einem Liquid enthalten ist, kannst du dir dein individuell passendes Liquid in unserem Online Shop zusammensetzen. Es gibt 50/50 Liquids mit gleichem Anteil an PG und VG. Das gibt dir die perfekte Balance aus guter Dampfentwicklung und vollmundigem Geschmack. Der geringe PG-Anteil führt dazu, dass du den Dampf angenehm inhalieren kannst.

Liquids mit Wasser und höherem PG-Anteil findest du bei den 55/35/10 Mischungen. Je nach Hersteller schwanken die Werte, 60/40 oder 50/40/10 sind ebenfalls üblich. Diese sehr geschmackstarken Liquids können allerdings auch einen stärkeren Throat Hit bewirken. Beim 70/30 Verhältnis ist die Bezeichnung etwas irreführend: Hier ist der VG-Anteil höher. Das führt zwar zu einer perfekten Dampfentwicklung, leistungsschwächere MTL-Verdampfer bekommen aber eventuell Probleme.

Woher kommt eigentlich die E-Zigarette?

Du weißt jetzt also alles Wichtige über die Zusammensetzung von Liquids. Aber was ist eigentlich mit der E-Zigarette? Woher kommt dieser relativ neue Trend? Im Prinzip fing alles an bei einem chinesischen Apotheker namens Hon Lik. Im Jahr 2003 führte er Experimente mit PG und dem darin gelösten Nikotin durch. Seine Tests basierten auf Entwürfen der E-Zigarette, die der US-Amerikaner Herbert A. Gilbert in den 1960ern austüftelte. 2004 waren Liks Versuche marktreif. Die E-Zigarette begann ihren Erfolgszug erst in China und im Jahr darauf dann auch international.

Das Grundprinzip der E-Zigarette hat sich seitdem nicht verändert. Trotzdem werden Liquids und E-Zigaretten ständig weiterentwickelt. Damit du dir darüber keine Gedanken machen musst, wirst du von uns immer aktuell über die neusten Errungenschaften aus der ganzen Welt informiert. So bleibst du auf dem neuesten Stand, was Neuerungen zum Thema Dampfen angeht. Und diese aktuellen Neuheiten kannst du dir dann ganz einfach nach Hause bestellen.

Weitere Tipps zu unseren Liquids

Wenn dein Liquid seltsam schmecken sollte, hast du wahrscheinlich mehrere Wochen durchgehend das gleiche Liquid benutzt. Deine Geschmacksknospen haben sich an den Geschmack gewöhnt. Die Lösung: Wechsel einfach auf ein anderes Aroma. Selten kann es vorkommen, dass du gar nichts mehr schmeckst. Diesem Phänomen – auch Dampferzunge genannt – wirkst du entgegen, wenn du für ein, zwei Tage auf ein reines Mentholliquid zurückgreifst. Dadurch erholt sich deine Zunge wieder.

Solltest du einen seltsam verbrannten Nachgeschmack bemerken, deutet das auf ein defektes Coil hin. Also schnell ein Ersatzcoil bei Bestliquids bestellen und das defekte Teil austauschen.

Du kannst dir dein Lieblingsliquid im Online Shop von Bestliquids aus Base, Aroma und Nikotin Shots zusammenmischen. Vorteil ist hierbei, dass du die Geschmacksintensität selbst bestimmen kannst. Wenn dir das zu aufwendig ist, greifst du am besten auf Shake and Vapes zurück. Die sind für dich gut geeignet, wenn du nur den Nikotingehalt durch Zugabe von Nikotin Shots dosieren möchtest.

Sicher hast du dich schon gefragt, wie viel Liquid deine E-Zigarette so benötigt. Leider können wir dir diese Frage nicht pauschal beantworten. Der Verbrauch hängt von verschiedenen Faktoren ab: deinem individuellen Dampfverhalten, deiner Zugtechnik, der Bauweise des Coils und von der zum Dampfen benötigten Leistung.

Grundsätzlich verbraucht aber ein DTL-Verdampfer wegen seiner starken Leistung mehr Liquid als ein vergleichbarer MTL-Verdampfer. Außerdem hängt es davon ab, wie oft du an deiner E-Zigarette ziehst. Am besten legst du dir einen kleinen Liquid-Vorrat an um nicht am Ende auf dem Trockenen zu sitzen.

Starte jetzt mit deiner Bestellung im Bestliquid Shop durch

Deine E-Zigarette hat schon eine ganz trockene Kehle? Lass sie nicht mit ihrem Durst allein und klick dich durch unseren Bestliquids Liquid Shop. Hier findest du die verschiedensten Kategorien voller schmackhafter Liquids für jeden Typ. Saftige Fruchtmischungen und süßes Gebäck warten auf dich. Aromatische Kreationen versprechen einen Hauch von Orient. Verwöhne deinen Dampfer-Haushalt, indem du jetzt deine Lieblinge an flüssigen Genüssen bestellst. So steigst du wirklich in die 1. Bundesliga beim Dampfen auf.