Kundenservice
info@bestliquids.de
Schnelle Lieferung
1-3 Werktage
Große Auswahl
Über 7000 Produkte

E-Liquids bestellen

E-Liquids bestellen beim Liquid Shop von Bestliquids

Der E-Liquid Shop von Bestliquids ist der Ort, wo du alles bekommst, was du für deine E-Zigarette brauchst. Er ist Dreh- und Angelpunkt für Liquids aller Art. Dabei ist es egal, woher die E-Liquids stammen und wonach sie schmecken. Wenn sie die qualitativen Anforderungen, die wir an E-Liquids stellen, erfüllen, findest du die gewünschten Produkte in unserem Sortiment.

Top-Angebote %

Aktuelle Rabattaktionen für Sparfüchse

Uwell Crown 5 Clearomizer Set
34,95 €
 
Sweetheart Erdbeer Aroma - Liquid für E-Zigaretten
4,95 €
 
GeekVape Aegis Legend 200 Watt
54,95 €
 

Die Bestliquids Vorteile

  • eine riesige Auswahl an verschiedenen Liquids und Aromen
  • für jeden Geschmack das passende Produkt
  • unsere Preise sind absolut günstig
  • Liquids und Aromen von zahlreichen Marken
  • Preisvorteilskampagnen, bei denen du noch günstiger E-Liquids bestellen kannst
  • unser Sortiment wird ständig angepasst und vergrößert
  • Sammelbestellungen lohnen sich: wir bieten Mengenrabatte und attraktive Preisstaffelungen bei größeren Bestellungen
  • alle Produkte sind getestet und von hochwertiger Qualität
  • ausgezeichneter Service rund ums Bestellen in unserem Shop
  • rasche Lieferung

Gib dich nur mit dem Besten zufrieden

Wenn du E-Liquids bestellen willst, sieh dich genau um und gib dich nur mit dem Besten zufrieden. Das fängt bei der Wahl des E-Liquids und des Aromas an, geht weiter bei der Wahl der optimalen Menge Nikotin und endet, bei welchem Liquid Shop du dein E-Liquid bestellst. Denn nur das Beste ist gut genug für dich und deine E-Zigarette. Wenn du dir das Liquid selber mischen willst, musst natürlich auch die Base perfekt sein und deinen Wünschen entsprechen. Damit du weißt, wie du zu all dem kommst und worauf du achten musst, haben wir einige Punkte für dich zusammengestellt.

Warum der Liquid Shop von Bestliquids die beste Wahl ist

Bei Bestliquids deine E-Liquids bestellen, heißt, dass du deine E-Liquids bei einem Liquid Shop kaufst, der eng mit den Dampfshops vor Ort zusammenarbeitet. Bestliquids ist unabhängig und unsere Angebote und Produkte sind auf allen großen Marktplätzen zu finden, genauso wie in unserem Shop. Schau dich in Ruhe in unserem Liquid Shop um. Er ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für dich geöffnet. Du wirst sehen, dass wir nicht zu viel versprochen haben.

Natürlich kannst du uns auch gerne ein Feedback geben. Wir freuen uns auf jede Rückmeldung. Solltest du eine Anregung haben oder fehlt dir ein bestimmter Geschmack, ein bestimmtes Produkt, lass es uns wissen. Deine Rückmeldung hilft uns, unser Angebot und unseren Service weiterzuentwickeln und uns ständig zu verbessern.

Bevor wir dir sagen, auf was du bei der richtigen Base oder dem passenden Liquid, bei der optimalen Nikotinmenge und beim perfekten Aroma achten musst, zuerst ein wenig Basiswissen zur E-Zigarette und den Inhaltsstoffen des Liquids.

Was ist das besondere an einer E-Zigarette?

Eine E-Zigarette ist ein elektronisches Gerät, in das das Liquid eingefüllt wird. Dieses wird erhitzt und verdampft. Den Dampf atmest du ein. Deshalb spricht man nicht von rauchen, sondern von dampfen.

Im Shop von Bestliquids kannst du unter einer großen Auswahl an feinen E-Liquids dein Lieblingsliquid bestellen. Aber nicht nur: Wir haben genauso verschiedene E-Zigaretten und Ersatzteile. Kurz: Du kannst in unserem Shop alles bestellen, was du in deinem Dampferhaushalt brauchst. Doch zuerst widmen wir uns noch der Frage, was in einem Liquid enthalten ist.

Aus was bestehen E-Liquids?

Die beiden Hauptbestandteile eines E-Liquids sind Propylenglycol (PG) und Vegetable Gylcerin (VG). Einige Hersteller mischen diesem Gemisch Wasser bei, um die Fließeigenschaft des Liquids zu verbessern. Der Anteil an Wasser ist aber maximal 10 Prozent, weil ein zu großer Anteil Wasser der E-Zigarette schadet.

Propylenglycol ist ein Stoff, der schon seit Jahren von der Lebensmittelindustrie verwendet wird. Es wurde von der EU als unbedenklich eingestuft. Der geruchsneutrale, farb- und geschmacklose Stoff bindet das Aroma und sorgt so für den unwiderstehlichen Geschmack des Liquids. Es ist aber auch für das Kratzen im Hals verantwortlich, dass du manchmal beim Dampfen verspürst. Je höher sein Anteil, desto besser kommt das Aroma zu Zug. Aber das Kratzen im Hals wird bei einem hohen Anteil Propylenglycol auch stärker.

Vegetable Gylcerin ist der zweite Hauptbestandteil. Er ist farb- und geruchslos und sorgt für einen Dampf, der angenehm zu inhalieren ist. Die Mischung von Propylenglycol und Vegetable Glycerin wird als Base bezeichnet. Wenn du dein Liquid selber mischen willst, kannst du diese Base im Liquid Shop von Bestliquids ebenfalls kaufen. Es ist in Gebinden von bis zu 1.000 ml erhältlich.

Das Aroma, das du der Base beifügen kannst oder das bereits im Liquid enthalten ist, ist ein Lebensmittelaroma, das du auch in Joghurts, deinem Lieblingseis oder in anderen Nahrungsmitteln findest. Lebensmittelaromen verleihen nicht nur Lebensmitteln und Getränken ihren Geschmack, sondern auch Liquids. Sie sind gesundheitlich unbedenklich und wurden bereits vielfach getestet.

Die optimale Zusammensetzung des Liquids

Die in den Liquids enthaltenen Stoffe sind immer gleich, jedoch ist das Verhältnis von PG und VG unterschiedlich. Das führt dazu, dass Liquids unterschiedliche Eigenschaften haben. Hier ein Überblick über die verschiedenen Zusammensetzungen, damit du beim Kauf weißt, was dich erwartet, und das für dich optimale Base oder Liquid findest.

  • 50/50: Ein Liquid mit dieser Bezeichnung enthält die gleiche Menge PG und VG. Damit kaufst du ein Liquid, das über eine gute Dampfentwicklung verfügt und doch recht intensiv im Geschmack ist. Der Dampf ist angenehm zu inhalieren.
  • 55/35/10: In einem solchen Liquid ist mehr PG als VG enthalten und dazu eine kleine Menge Wasser. Durch den größeren Anteil an PG ist der Geschmack intensiver, das Kratzen im Hals beim Inhalieren kann aber auch schon etwas stärker sein.
  • 70/30: Ein solches Liquid enthält mehr VG als PG. Die Dampfentwicklung ist sehr gut und der Dampf ist auch sehr angenehm zu inhalieren. Das Aroma ist aber dafür weniger intensiv. Es ist für MTL-Verdampfer, die eher leistungsschwach sind, nicht geeignet.

Bei der Wahl, welche Zusammensetzung dein Liquid haben soll, kommt es auf die Frage an, was dir wichtiger ist: Ein Liquid, bei dem ein Dampf entsteht, der sehr fein und äußerst angenehm zu inhalieren ist, dabei aber den Geschmack etwas in den Hintergrund rückt, oder doch lieber ein Liquid, das sehr intensiv im Geschmack ist, mit dem du aber eventuell beim Dampfen ein Kratzen im Hals verspürst. Am besten du testest Liquids mit verschiedenen Zusammensetzungen aus und findest auf diese Weise heraus, welche Zusammensetzung des Liquids du bevorzugst.

Liquids mit oder ohne Nikotin

Wenn du "Neudampfer" und nicht "Umsteiger" bist, stellt sich bei dir die Frage nicht, ob du Liquid mit oder ohne Nikotin wählst. In diesem Fall ist ein Liquid ohne Nikotin sicherlich besser. Doch einige Personen, die mit dem Rauchen von "herkömmlichen" Zigaretten aufhören wollen, machen den Fehler, dass sie ein Liquid ohne Nikotin wählen. Das mag bei einigen ehemaligen Rauchern funktionieren, es sind aber nur wenige, die so aufhören können zu rauchen. Die meisten werden rückfällig und sind dann enttäuscht, dass es nicht geklappt hat. Aber das muss nicht sein.

Stell dir vor: Wenn man es riecht, dass du dampfst, riechen deine Kleider beim Dampfen nicht nach Tabakrauch, sondern nach duftenden Erdbeeren oder cremigen Bananen. Wenn du früher in deiner Wohnung geraucht hast und nun dampfst, riecht nun auch deine Wohnung nach fruchtigen Himbeeren oder nach Schokoladenkuchen. Besser als nach abgestandenem Tabakgeruch, oder?

Deshalb unterstützen wir dich bei deinem Umstieg und geben dir einige Tipps, wie du es am besten schaffst. Beispielsweise wissen wir aus Erfahrung, dass ein langsamer Ausstieg aus der Nikotinsucht besser ist, als ein abruptes Aufhören. Wenn du auf E-Zigaretten umsteigst, ist das sicher eine gute Entscheidung. Aber du hörst schon auf, Tabakzigaretten zu rauchen. Auch wenn das Dampfen ein schmackhafter, guter und gesünderer Ersatz für das Rauchen ist, musst du dich von alten, vielleicht jahrelangen, Ritualen verabschieden. Das bedeutet eine Umstellung und Umstellungen sind mit Stress verbunden. Da ist es besser, wenn du nicht noch zusätzlich deinen Körper unter Stress setzt und ihn an einem Entzug vom Nikotin leiden lässt.

Welchen Nikotingehalt benötige ich?

Am besten beginnst du mit einem mittleren bis hohen Gehalt an Nikotin. Außer du warst bisher ein Gelegenheitsraucher und hast sehr schwache Tabakzigaretten geraucht. Dann wähle eine mittlere Dosis.

Wenn du trotz Dampfen immer noch das Bedürfnis hast, Tabakzigaretten zu konsumieren, ist die gewählte Dosis zu tief. Dann solltest du deinem Liquid mehr Nikotin beifügen oder ein Liquid wählen, das mehr Nikotin enthält. Ein Zeichen, dass dein Liquid zu viel Nikotin enthält, ist, wenn du Kopfschmerzen nach dem Dampfen verspürst oder wenn dir schwindelig wird. Dann solltest du ein Liquid mit weniger Nikotin dampfen.

So kannst du in Ruhe austesten, wie viel Liquid denn für dich richtig ist. Bedenke, dass dein Körper versuchen wird, sich die von ihm benötigte Dosis Nikotin zu holen, auch wenn das oft unbewusst geschieht.

Das perfekte Aroma

Ob du dein Lieblings-E-Liquid bereits gefunden hast oder noch am Probieren bist, welches Aroma dir am besten schmeckt: Der Liquid Shop von Bestliquids ist der richtige Ort, um deine Liquids zu bestellen. Die riesige Auswahl an unterschiedlichen Aromen und Marken zu günstigen Preisen findest du nur bei uns.

Wir haben für jeden Geschmack das richtige Aroma. Bist du noch auf der Suche nach einem Aroma, das dir richtig gut schmeckt, nimm dir die Zeit, dich in Ruhe unser Sortiment anzusehen. Nicht nur du, auch wir sind überwältigt, wenn wir uns all die köstlichen Aromen ansehen.

Selbst, wenn du dein Lieblingsliquid bereits gefunden hast, lohnt es sich, dich von Zeit zu Zeit durch unser Sortiment zu klicken. Denn es sind immer wieder neue Aromen von den verschiedenen Herstellern, die auf den Markt kommen und die wir selbstverständlich in unser Sortiment aufnehmen.

Die Aromenvielfalt von Bestliquids

Die Auswahl an verschiedenen Aromen im Liquid Shop von Bestliquids ist unvergleichlich. Viele Neudampfer steigen als erstes mit einem Frucht-Aroma ein. Warum suchst du dir nicht eine deiner Lieblingsfrüchte und versuchst es einmal damit? Oder eine andere Frucht, die du gerne magst. Bist du ein Kaffeeliebhaber, ist es vielleicht ein Liquid mit einem Kaffee-Geschmack, das dir am besten schmeckt. Natürlich gibt es auch eine ganze Reihe von Aromen, die nach Süßigkeiten, Cocktails, Limonade, Tee oder Tabak schmecken. Auch sind Aromen erhältlich, mit denen du beim selber mischen deine gewählten Aromen verfeinern kannst.

Auch die Jahreszeit spielt oft eine Rolle bei der Wahl des Liquids. Während im Sommer ein Aroma mit einem Frische-Kick bevorzugt wird, sind es im Winter eher Gewürze wie Anis und Zimt oder der Duft von Bratapfel, die schmecken. Lass dich von unserem großen Sortiment inspirieren und suche dir einige Lieblingsaromen heraus, wenn du noch auf der Suche bist. So kannst du in Ruhe zu Hause austesten, was dir am besten zusagt.

Die verschiedenen Fruchtaromen sind sehr beliebt und gut geeignet für Einsteiger. Willst du zum Einstieg mit einem Beerenaroma beginnen? Du kannst verschiedene Aromen mit Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und vielem mehr bestellen. Kirschen und Orangen sind auch sehr beliebt. Zitrone wird auch gerne beim selber mischen als zweites Aroma gewählt. Aber auch die exotischen Früchte dürfen in dieser Kategorie natürlich nicht fehlen: Ananas, Kiwi oder Mango.

Es gibt auch viele Fruchtkombinationen. Rhabarber wird gerne mit Früchten gemischt, beispielsweise Rhabarber-Erdbeere ist ein Klassiker: Nicht nur beim Joghurt, sondern auch bei den Liquids. Viele Früchte sind cremig, als Eisgeschmack oder mit einem Extra-Frische-Kick erhältlich. Auch deine Lieblingsfrucht ist sicherlich als E-Liquid bei Bestliquids im Liquid Shop vertreten.

Wenn du deinen Kaffee am Morgen benötigst, kannst du ja einmal versuchen, Kaffeearoma zu dampfen. In dieser Geschmacksrichtung hast du eine große Auswahl. Von Espresso, über Cappuccino bis hin zu Kaffee mit Sahne findest du alles. Aber auch Kaffeearoma ergänzt mit anderen Aromen kann eine gute Idee sein. Ein Tabakaroma mit einem Hauch Kaffee oder ein Kaffee mit einem Hauch Vanille oder Mandel.

Das sind aber noch längst nicht alle Heißgetränke, deren Aroma als E-Liquid in unserem Liquid Shop vertreten sind. Die verschiedenen Tees, wie Grüntee, Pfefferminztee oder Earl Grey dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Weitere Geschmacksrichtungen zum Dampfen

Das waren nur zwei Geschmacksrichtungen von unzähligen. Wir haben herbe Aromen genauso im Angebot wie Süßes. Also ein Schokoladenkuchenaroma und einen Bananenshake findest du bei uns genauso wie verschiedene Rum- und Tabak-Aromen. Doch damit noch nicht genug. Es gibt auch viele außergewöhnliche und verrückte Kreationen, die auch uns manchmal staunen lassen. Doch nach dem ersten Dampfen wirst auch du merken, dass diese erstaunlich lecker schmecken. Deshalb: Sei mutig und versuch öfter einmal ein neues Aroma. Wie wäre es, einen Döner oder Bacon zu dampfen? Nicht möglich? Doch natürlich...

Das passende E-Liquid im Liquid Shop von Bestliquids

Viele ehemalige Raucher steigen auf E-Zigaretten um, weil sie etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Denn beim Rauchen von "herkömmlichen" Zigaretten, nimmst du nicht nur schädliches Nikotin zu dir, du inhalierst genauso Teer, Kohlenmonoxid und weitere Giftstoffe, die deinem Körper und insbesondere deiner Lunge schaden.

Der gesundheitliche Aspekt ist aber nur einer der Gründe, die für einen Umstieg sprechen: Ein zweiter wichtiger Grund ist die Vielfalt der verschiedenen Liquids. Und davon findest du im Liquid Shop von Bestliquids eine Menge. Unser Sortiment ist sehr groß, für jeden Geschmack haben wir das passende Liquid. Wonach auch immer du Lust verspürst, wir haben das richtige Aroma für dich. Energydrink, Espresso, Rum, Vanilleeis oder saftige Erdbeere? Das alles kannst du bei uns dampfen.

Für jeden das passende Liquid – im Bestliquids Liquid Shop

Die Vielfalt der verschiedenen Liquids ist auch einer der Gründe, warum viele Raucher auf das Dampfen umsteigen. Denn jeder Raucher muss ehrlich eingestehen, dass das Rauchen von "herkömmlichen" Zigaretten geschmacklich nun wirklich nicht der Renner ist. Eine Tabakzigarette hat nur die Bestimmung, seinem Konsumenten das benötigte Nikotin zu liefern.

Fertige Liquids bestellen oder selber mischen

Du hast nun das Wissen, um dich zu entscheiden, welche Zusammensetzung dein Liquid haben soll, ob und wieviel Nikotin dein Liquid enthalten soll und hast eine Ahnung, wie viele Aromen wir zur Auswahl haben.

Die letzte Entscheidung, die du treffen musst, bevor du die richtigen Produkte bestellen kannst, ist, ob du fertige E-Liquids willst, die du nur noch in deine E-Zigarette einfüllen musst, oder ob du dir deine E-Liquids selber zusammen mischen willst.

Hast du dich für das selber zusammen mischen entschieden, gibt es Shake and Vapes. Bei diesen Produkten passt du nur den gewünschten Nikotingehalt durch die Zugabe von Nikotin Shots an. Das jeweilige Aroma ist schon beigefügt. Oder du mischst dir dein persönliches Liquid indem du Base, Aroma und Nikotin Shots miteinander mischst. Die letzte Möglichkeit hat den Vorteil, dass du selber bestimmen kannst, wie intensiv der Geschmack deines Liquids sein soll. Zugleich ist es aber auch die aufwändigste Variante.

Legt euch einen Vorrat an – Sammelbestellungen lohnen sich

Wenn du in einem Haushalt lebst, in dem mehrere Personen dampfen, du in deiner Familie oder in deinem Freundeskreis einige Personen kennst, die auch dampfen, kannst du dich mit deinen Verwandten oder Bekannten zusammenschließen und eine Sammelbestellung aufgeben. Dabei kannst du von Mengenrabatten profitieren.

Auch wenn du und die Mitglieder deines Haushalts alle ihre E-Liquids selber mischen, lohnt sich der Kauf eines größeren Gebindes an Base für euch.

Wie viel Liquid benötige ich?

Wie groß der Vorrat sein soll, den du dir zulegst und wie viel Liquid du benötigst, kann nicht einfach so pauschal beantwortet werden. Der Verbrauch an Liquid hängt von verschiedenen Faktoren ab. Beispielsweise sind dein individuelles Dampfverhalten und deine Zugtechnik und die Bauweise des Coils wichtige Faktoren, die den Verbrauch beeinflussen. DTL-Verdampfer sind bekannt für ihre starke Leistung, verbrauchen aber auch mehr Liquid als die MTL-Verdampfer.

Natürlich ist auch wichtig, wie oft du an deiner E-Zigarette ziehst: Bist du ständig am dampfen oder dampfst du nur gelegentlich? Wenn du sehr viel Dampfst, kann es sich lohnen, einen größeren Vorrat anzulegen und vielleicht sogar von Mengenrabatten zu profitieren. Dampfst du hingegen eher wenig, reicht ein kleinerer Vorrat eher aus.

Du solltest den richtigen Mix finden, wie überall beim Dampfen: Auf der einen Seite nie in Verlegenheit kommen, plötzlich ohne E-Liquid dazustehen, aber dennoch keinen riesigen Vorrat im Schrank zu haben, der nur alt wird. Wenn sich Staub ansetzt auf den Vorratsschachteln, hast du definitiv einen zu großen Vorrat.

Bestliquids – immer für dich erreichbar

Wir versichern dir: Der Liquid Shop von Bestliquids ist ständig geöffnet und du kannst dir mit wenigen Klicks deine Liquids und das Dampferzubehör nachbestellen. Sobald deine Bestellung bei uns eingetroffen ist, sorgen wir dafür, dass sich die gewünschten Produkte auf den Weg zu dir und deiner E-Zigarette machen.